Gesprächsfragen SabbatschulWiki

Lektion 11: Die Adventhoffnung leben

I: Gemeinschaft

  • Wofür in den vergangenen Tagen seid ihr dankbar?
  • Im Rückblick auf die Herausforderungen der vergangenen Tage: Wo wünscht ihr euch Gebetsunterstützung?
  • Was hat euren Glauben gestärkt oder herausgefordert?
  • In welchen Lebensbereichen möchtet ihr wachsen und wünscht euch Unterstützung?
  • Welche eurer Gebetsanliegen möchtet ihr mit der Gruppe teilen?

II: Wir studieren die Bibel

  • Fragen zur Botschaft des Wortes (Was war die Botschaft im historischen Kontext)
  • Fragen zur Relevanz der Botschaft für uns heute
  • Fragen zur praktischen Umsetzung der Botschaft
  • Fragen, die zur Weitergabe des gelernten anregen

„Herr, wie lange noch?“

Offenbarung 6,10

  • Fragen zum Text:
    • Welche Frage beschäftigt die Gläubigen?
    • Wie lautet die Antwort aus der Sicht Gottes?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Warum dauert es so lange, bis Gott eingreift?
    • Welche Lösung gibt es für das lange Zuwarten Gottes?
    • Wie können wir sicher sein, dass Gott seinen Zeitplan einhalten wird?

Eine bestimmte Art von Hoffnung

Matthäus 24,21.22.29-31

  • Fragen zum Text:
    • Was sind für euch die wichtigsten Aussagen in der Endzeitrede Jesu?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wie beeinflussen solche Aussagen unser Leben?
    • In der Anmerkung (Seite 130) steht: “Was wir über die Zukunft glauben, hat wichtige Auswirkungen darauf, wie wir heute leben.” - Wie denkt ihr über diesen Satz?

Matthäus 25,36-37

  • Fragen zum Text:
    • Warum sind sich echte Gläubige gar nicht immer im Klaren darüber, wann sie Gutes getan haben?
  • Fragen zur Botschaft:
    • In Mt 7,21-23 sagen viele “Haben wir nicht in deinem Namen …” - Was unterscheidet diese Christen von denen in Mt 25,36-37?
    • Wie würdet ihr “Hoffnung” definieren?
    • Warum ist Hoffnung für Christen so wichtig?
    • Jemand hat einmal gesagt: “Hoffnung ist Kraft aus der Zukunft für die Gegenwart.” Wie würdet ihr diese Definition bewerten?

Auferstehungshoffnung

1.Korinther 15,12-19

  • Fragen zum Text:
    • Wie hängen die Auferstehung Jesus und die Auferstehung bei der Wiederkunft zusammen?
    • Warum ist die Auferstehung Jesu so zentral?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Warum fällt es vielen Menschen schwer, an eine Auferstehung zu glauben?
    • Wie wirkt es sich auf das Leben aus, wenn jemand nicht an die Auferstehung glauben kann?
    • Inwiefern vermittelt die Auferstehung Trost?
    • Inwiefern gibt sie Sinn im Leben?
    • Wie könnten wir die Idee der Auferstehung Trauernden nahebringen?

Gerichtshoffnung

Prediger 8,14

  • Fragen zum Text:
    • Wie würdet ihr die Grundstimmung in diesem Text deuten?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wie viel Gerechtigkeit gibt es hier auf der Erde?

Prediger 12,13-14

  • Fragen zum Text:
    • Wie endet dieses Buch?
    • Was ist so speziell an diesem Schlusspunkt?
    • Wo findet sich hier Hoffnung?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wer leidet heute am meisten an Ungerechtigkeit?
    • Wie geht ihr mit Ungerechtigkeit um, die euch angetan wird?
    • Wie kommt am man aus der Frustration wieder heraus?

Keine Tränen und Schmerzen mehr

Offenbarung 21,1-5

  • Fragen zum Text:
    • Warum werden die Tränen erst nach den 1000 Jahren abgewischt?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wie können wir sicher sein, dass es keinen neuen Sündenfall geben wird?
    • Wie hilft uns dieser Text, mit den Sorgen von heute zurecht zu kommen?
    • Wie können wir Prophetie noch besser missionarisch nutzen?

III: Dienst und Mission

Ideen für Aktivitäten
Wir tauschen uns über unsere aktuellen Missionskontakte und -projekte aus. Sammeln neue Ideen und beten um die Führung Gottes zur Erfüllung unseres Auftrags, Jünger zu machen. Hier gibt es eine Ideensammlung, was ihr alles tun könnt.

”‘Arbeitshilfe “Dienst und Mission”’

Weitere Fragen oder Ideen? - du bist herzlich zur Mitarbeit eingeladen: https://wiki.sabbatschule.at

07/09/2019

Die Adventhoffnung leben

08/09/2019

„Herr, wie lange noch?“

09/09/2019

Eine bestimmte Art von Hoffnung

10/09/2019

Auferstehungshoffnung

11/09/2019

Gerichtshoffnung

12/09/2019

Keine Tränen und Schmerzen mehr

13/09/2019

Weiterführendes Studium