Gesprächsfragen SabbatschulWiki

Einheit in Anbetung

Teil 1: Gemeinschaft

  • Was hat deinen Glauben gestärkt oder herausgefordert?
  • In welchen Lebensbereichen möchtest du wachsen und wünscht dir Unterstützung?
  • Welche deiner Gebetsanliegen möchtest mit deiner Gruppe teilen?

Teil 2: Wir studieren die Bibel

Fragen zur Erschließung des der Texte und zur Vertiefung des persönlichen Glaubens

Hier sollen die Hauptaussagen der Texte gefunden und vertieft werden, sowie Anwendungsfragen aus folgenden Lebensbereichen formuliert werden:

  • Fragen zur Botschaft des Wortes (Was war die Botschaft im historischen Kontext)
  • Fragen zur Relevanz der Botschaft für uns heute
  • Fragen zur praktischen Umsetzung der Botschaft
  • Fragen, die zur Weitergabe des gelernten anregen

Offenbarung 4,8.11; 5,9-10.12-13

  • Fragen zum Text:
    • Mit welcher Örtlichkeit sind diese Texte verbunden?
    • Welche wichtigen Elemente der Anbetung enthalten diese Texte?
    • Welche Wesen benützen diese Formulierungen?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Wer steht im Mittelpunkt dieser Huldigung?
    • Inwiefern ist diese Weise der Anbetung auch für uns beispielhaft
    • Welche Bedeutung und welchen Einfluss hat Anbetung für unsere Gottesbeziehung?

Matthäus 4,8-9; Daniel 3,8-10; Offenbarung 13,4 und 14,9-11

  • Fragen zum Text:
    • Warum war gerade die dritte Versuchung Jesu in der Wüste so ungeheuerlich?
    • Woher nahmen die drei Jünglinge ihre Kraft, dem Zwang zur falschen Anbetung zu widerstehn?
    • Wen beten die Menschen eigentlich an, wenn sie das Tier anbeten?
    • Von welchen damit verbundenen Konsequenzen spricht der dritte Engel in seiner Botschaft an die Welt?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Was können wir aus der Erfahrung der drei Jünglinge in der Ebene Dura für die Zeit der großen Trübsal lernen?
    • Inwiefern erfordert diese schlimme Zeit für die Kinder Gottes einen unerschütterlichen Glauben?
    • Welche Arten von Versuchung könnten auch für uns heute eine besondere Gefahr darstellen?

Offenbarung 14,6-7

  • Fragen zum Text:
    • An wen ist die erste Engelsbotschaft gerichtet und was ist ihr zentraler Gedanke?
    • Inwiefern hat das Sabbatgebot dabei eine tragende Bedeutung?
    • Welche Haltung der Menschen wird in der letzten Zeit entscheidend sein?
    • Inwiefern kann es in der letzten Krise nur zwei Gruppen von Menschen geben?
  • Fragen zur Botschaft
    • In welcher Verantwortung stehen wir in Bezug auf diese Botschaft?
    • Inwiefern könnte diese Aufforderung an die Welt auch bei uns persönlich eine gewisse Unruhe erzeugen?
    • Warum brauchen wir keine Furcht zu haben. Was hilft uns dabei?

Apostelgeschichte 2,42; 17,10-11; 2. Timotheus 3,14-17

  • Fragen zum Text:
    • Welche Schwerpunkte können wir in der Anbetung der ersten Christen erkennen?
    • Welche Wirkung hatte die Auffindung des Gesetzbuches auf das Gottesvolk in 2. Könige 22?
    • Inwiefern waren die Juden in Beröa besonders offen für das Wort Gottes?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Inwiefern ist für uns das Bibelstudium, Gebet und die Gemeinschaft untereinander so wichtig?
    • Welche Folgen hätte es, dieses Verhalten zu vernachlässigen?
    • Wie wirkt sich Weitergeben, Lehren und Beraten in Bezug auf Gottes Wort auch auf uns persönlich aus?

Apostelgeschichte 1,14; 4,23-31; 1.Tim 2,1

  • Fragen zum Text:
    • Was wird uns von diesen Versammlungen berichtet?
    • Wie reagierten die Gläubigen auf den Bericht der Apostel, als diese vom Verhör beim Hohen Rat zurück kamen?
    • Für welche Zielgruppe ist dem Apostel Paulus die Fürbitte ein besonderes Anliegen?
  • Fragen zur Botschaft:
    • Inwiefern ist die Art und Weise, sowie der geistliche Hintergrund dieser Zusammenkünfte, auch für uns ein Vorbild?
    • Welche Gedanken beschäftigen uns, wenn wir die Berichte über das Verhalten der ersten Christen lesen?
    • Welchen Stellenwert hat die Fürbitte in unseren Gebeten?
    • Welche Auswirkungen haben unsere Fürbitten auf uns und unsere Einheit mit Jesus?

Teil 3: Mission

Wir tauschen uns über unsere aktuellen Missionskontakte und -projekte aus. Sammeln neue Ideen und beten um die Führung Gottes zur Erfüllung unseres Auftrags, Jünger zu machen.

Hier kann ein Pool missionarischer Ideen entstehen, mit denen wir unser Gemeindeleben gegenseitig bereichern können.

Weitere Fragen oder Ideen? - du bist herzlich zur Mitarbeit eingeladen: https://wiki.sabbatschule.at

08/12/2018

Einheit in Anbetung

09/12/2018

Unseren Schöpfer und Erlöser anbeten

10/12/2018

Falsche Anbetung

11/12/2018

Die Botschaft des ersten Engels

12/12/2018

Bibelstudium und Gemeinschaft

13/12/2018

Brotbrechen und Gebet

14/12/2018

Weiterführendes Studium